< 20. Januar - Konzert zum 336. Geburtstag Gottfried Silbermanns
20.03.2019 14:07 Alter: 90 days

7. April 2019 - Giovanni Battista Pergolesi's "Stabat Mater"

Konzert für Sopran, Mezzosopran und Orgel


A. Piontkowski, A. Ryndyk, R. Schinzel

Mit Anna Piontkowsky (Sopran), Anna Ryndyk (Mezzosopran) und Rolf Schinzel (Orgel)

Das „Stabat Mater" war ursprünglich ein mittelalterliches Gedicht, das den Schmerz Marias um die Kreuzigung Jesu beschreibt. Die Vertonung Giovanni Battista Pergolesis enstand im Jahr 1736, kurz vor dessen Tod.
Anna Piontkowsky (Sopran) wurde in Sofia geboren, nach ihrem Studium an der Hochschule für Musik in Dresden tritt sie derzeit als Solistin mit eigenen Programmen auf. Anna Ryndyk (Mezzosopran) stammt aus Russland, studierte dort am staatlichen Konservatorium und anschließend in Rostock und Nürnberg. Auch sie ist freiberuflich als Solistin tätig.
Die Instrumentalmusik liefert Rolf Schinzel – nach seinem Studium an der Hochschule für Musik in Frankfurt-Mannheim war er lange Jahre als Lehrbeauftragter und Korrepetitor tätig und leitet zahlreiche Kleinkunst-, Bühnen- und Ballprogramme.
Beginn: 16:00 Uhr
Eintritt: Erwachsene 8,00 €, Ermäßigt: 5,00 €, Kinder: 3,00 €
Tickets und Reservierungen unter 037326 1224 oder per email: silbermann.museum@frauenstein.com